Workshops
im Südharz

 Qi Gong

Das sind Übungen zur Lebenspflege. Mehr als 800 verschiedene Formen sind verzeichnet. Ein Ziel ist für alle gleich: die Gesunderhaltung und Gesundwerdung, das Wohlfühlen und das Wohlbefinden. Durch meditative Übungen und sanfte Bewegungen wird die Lebensenergie harmonisiert, angeregt oder beruhigt und jeglicher Fluß (Blut, Lymphe, Qi= Energie, Gedanken) im Körper verbessert.
Qi Gong ist eine Säule innerhalb der chinesischen Medizin und die großartige Möglichkeit selbst etwas für sich zu tun und nicht in einem Abhängigkeitsverhältnis zu Arzt oder Therapeut stecken zu bleiben.

Die Elemente Wasser-Niere/Blase, Holz-Leber/Galle, Feuer-Herz/Dünndarm, Erde-Magen/Milz/Pankreas und Metall- Lunge/ Dickdarm und deren Kreisläufe werden durch sanfte Übungen reguliert.

Kosten: 190,00€ pro Teilnehmer max. 10 Teilnehmer

Anreise am Freitag um 15.00 Uhr, Abreise Sonntag 13.00 Uhr

Inbegriffen ist ein warmes vegetarisches Gericht am Sonnabend- und Sonntag Mittag.

Übernachtungsmöglichkeit ist in unserem angrenzenden schönen Ferienhaus möglich. Kosten 40,00€ pro Nacht

Selbstverpflegung für den Morgen und den Abend. Es ist eine wohlausgestattete Küche vorhanden.

Eine traditionelle wunderschöne sehr bewegte Form, die die Bewegungen der Wildgans nachahmt, um damit die Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit dieses unscheinbaren zähen Tieres zu verinnerlichen.

Kosten: 190,00€ pro Teilnehmer pro Wochenende, max. 10 Teilnehmer
Die Wochenenden bauen auf einander auf.

Inbegriffen ist ein warmes vegetarisches Gericht am Sonnabend- und Sonntag Mittag.

Übernachtungsmöglichkeit ist in unserem angrenzenden schönen Ferienhaus möglich. Kosten 40,00€ pro Nacht

Selbstverpflegung für den Morgen und den Abend. Es ist eine wohlausgestattete Küche vorhanden.

TUINA

Die traditionell chinesische Massage ist eine Säule der chinesischen Medizin. Unseren Körper durch- und überziehen die verschiedensten "Kanäle". Das Blutgefäßsystem, das Lymphsystem, das Nervensystem, das Muskelsystem und in der chinesischen Medizin ein übergeordnetes System: das Meridiansystem, welches alle die aufgezählten Systeme reguliert. Diese Systeme sind wie Kanäle in denen alles im Fluß gehalten werden soll. Die Akupunkturpunkte sind über dem gesamten Körper verteilt. Sie sind Zugangspunkte zu dem Kanalsystem, ähnlich Gullideckeln in der Kanalisation. Durch diese kann etwas hineingegebnen oder herausgenommen werden. Mittels Hand-, Ellenbogen und Füßen können diese Akupunkturpunkte mit verschiedensten Techniken stimuliert werden. Ziel ist die Regulation des Yin und Yang des gesamten Körpers, die Harmonisierung und die Anregung des Qi- und Xue-Fluß.
Konkret bedeutet dies in unserer Sprache Schmerzreduktion, Bewegungsverbesserung, Verbesserung der Atmung und damit eine verbesserte Sauerstoffversorgung für alle Strukturen, Verbesserung des Herzkreislaufs und natürlich daraus resultierend gute Laune.

Ziel: Kundenbindung durch Steigerung der Zufriedenheit und des Wohlbefindens der Kunden
Angebot: Erlernen der Akupunkturpunkte und Massagetechniken für die verschiedensten Kopf- und Gesichts-Regionen


Kosten: 120,00€ pro Teilnehmer max. 20 Teilnehmer

Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Gesichtsmassage für Frauen in den Wechseljahren, Selbstmassage bei Schlafstörungen

Kosten: 90,00€ pro Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer

Inbegriffen ist ein warmes vegetarisches Gericht.

Samstag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr


"Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich."

Konfuzius

Ramona Krone, Liebenroder Kirchstr. 18, 99755 Hohenstein OT Liebenrode, Telefon: 036336-183081, E-mail:  RamonaKrone@icloud.com
© Copyright 2021 Ramona Krone       Impressum    Datenschutz